1. April 2017

Bücherliebe: Griet Op de Beeck - Komm her und lass dich küssen

Dies ist die Geschichte von Mona, als Kind, als junge Frau, als Erwachsene. Eine Geschichte darüber, wie wir werden, wer wir sind. Über gebrochene Lebensläufe und die Suche nach dem Sinn. Über die Angst vor dem Starksein. Über den Mut, sich allem zum Trotz ins Leben zu stürzen. Und natürlich über die Liebe. Vor allem zu uns selbst.

Nach all den Thrillern und Krimis, die ich in letzter Zeit gelesen habe, ist dieser Entwicklungsroman eine willkommene Abwechselung. Und dieses Buch passte wie die Faust aufs Auge in meine derzeitige Situation.
Komm her und lass dich küssen ist ein Roman über das Leben, über seine Widrigkeiten, über Mona und die Männer, Mona und ihre Geschwister, Mona und ihre Eltern, übers Älterwerden, neue Wege einschlagen und über die nicht-rosa-rote-Brille.
Ich habe mehrere Male in der Vergangenheit versucht dieses Buch zu lesen, aber habe es immer wieder beiseite gelegt, weil ich mir solch einen "Stoff" für andere Zeiten aufheben wollte, jetzt war die Zeit gekommen und ich habe dieses Buch in einer sehr schweren Zeit gelesen. Ich habe mich komplett darin verloren. Würde man ihn verfilmen, dann wüsste ich auch welche Schauspieler Mona spielen könnten. 

Ich gebe dem Roman Komm her und lass dich küssen von Griet Op de Beeck, welcher monatelang auf den Bestsellerlisten in Flandern und den Niederlanden war, 3 von 5 Sternen

ISBN: 978-3-442-71443-8
Seiten 447
9,99€

14. März 2017

New In: Adidas Rucksack



Manchmal ist es einfach "Gönn dir" Moment und momentan habe ich eine Menge solcher Momente. Da ich meine Bedürfnisse in den letzten Monaten immer hinten angestellt habe (Weihnachten und diverse Geburtstage), ist es jetzt an der Zeit meine Wunschlisten bei diversen Onlineshops abzuarbeiten.
Damit ich auch für die nächsten Tagestrips oder Urlaube gewappnet bin, musste ein neuer Rucksack her. Ich habe mich an meinem khakifarbenen Fjällräven satt gesehen und passend zum Jahreszeitenwechsel brauchte auch mein Urlauberherz etwas Farbe. 

Schon vor Wochen habe ich auf das große Herz geklickt, welches diesen Rucksack auf meine Wunschliste geschickt hatte, und dank der vorangehenden Geburtstage habe ich den Kauf auch immer verschoben. ‚Du musst noch ein Geschenk für XY kaufen, der Rucksack wird noch nächsten Monat drin sein.‘ Da aber jetzt alle Geburtstage bis Mai vorbei sind, konnte ich endlich den Rucksack bestellen und seit Montag mein Eigen nennen. Und sofort habe ich geschaut, welche Farben meiner vorhandenen Garderobe zu diesem Rucksack passen. Mein khakifarbener Parka und mein neuer rosefarbener Lieblingsschal passen perfekt. Vielleicht brauche ich jetzt noch dunkelblaue oder khakifarbene oder weinrote Sneaker. Die Wunschliste endet nicht.
Ich freue mich schon auf die nächsten Städtereisen, dieser Rucksack und ich werden ganz bald auch mal München bereisen. Oder ins Sauerland fahren. Im Urlaub bin ich eher der Rucksackmensch, ich brauche zwei freie Hände. Gut, deshalb mag ich in meiner Freizeit auch meine große Umhängetasche von Longchamp. Da habe ich auch beide Hände frei. 

Ich habe den Rucksack bei Zalando bestellt, weil ich mit Zalando einfach gute Erfahrungen gemacht habe und das wirklich mein Lieblingsshop für Bekleidung, Schuhe und Accesssoires ist.


9. März 2017

Favorites// I am back

Nach über einem Monat gibt es auch wieder ein Lebenszeichen von mir auf dem Blog. Ich musste in den letzten Wochen ein paar andere Dinge als meinen Blog an die erste Stelle in meinem Leben setzen, daher ist es hier eher ruhiger geworden.
Ich habe mir in den letzten Wochen zwar immer mal wieder vorgenommen, endlich wieder mehr zu bloggen, aber das habe ich dann aus Zeitgründen wieder verworfen. Ich war noch nie gut im Zeitmanagement, das hat man dann in den letzten 6 Wochen auch hier am Blog gesehen. Obwohl ich bei Snapchat relativ aktiv war. Auch auf Instagram habe ich nicht mehr alles dokumentiert, was ich gemacht, gegessen oder gekauft habe. Aber jetzt bin ich wieder mit meinem Blog da, und ich hoffe, dass ich es in nächster Zeit nicht wieder vernachlässige. Ich habe so langsam auch meine Lust an Mode und Beauty wieder entdeckt. Endlich. Ich hoffe auch, dass jetzt keine langen Durststrecken mehr kommen werden.